Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten   Wir sind auf YouTube. Jetzt Kanal abonnieren!

Verwenden Sie mehrere Vorlagen pro Bericht, um mehrsprachige Berichte und mehr zu erstellen

FeatureFriday

Fröhlichen #Feature Friday!

Heute behandeln wir eine wichtige und sehr nützliche Funktion von Mail & Deploy:

Mehrere Vorlagen pro Bericht

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie möchten Berichte für Ihre Vertriebsleiter erstellen. Im Allgemeinen sind die Berichte für alle Vertriebsleiter in ihrer Struktur identisch. Sie enthalten alle dieselben Diagramme und Tabellen – nur die Daten werden pro Vertriebsleiter gefiltert.

Sie haben jedoch Vertriebsleiter in drei verschiedenen Ländern – Deutschland, den USA und Frankreich. Und Sie möchten jedem Vertriebsleiter einen Bericht in seiner Muttersprache senden.

Das Datenmodell der Datenquelle (z. B. ein QlikView-Dokument), auf dem Sie Ihren Bericht basieren, enthält ein Feld „LanguageCode“, das den aus zwei Buchstaben bestehenden Code der Sprache für jeden Vertriebsleiter enthält (z. B. „de“ für Deutsch, „en“ für Englisch und „fr“ für Französisch „).

In einem solchen Szenario ist die Funktion für mehrere Vorlagen von Mail & Deploy besonders nützlich, da Sie drei Vorlagen erstellen können – jede in einer anderen Sprache – und sie beispielsweise „Template_de“, „Template_en“ und „Template_fr“ benennen können.

Auf jeden Fall müssen Sie die erforderlichen Berichtselemente nicht dreimal erstellen, da die Diagramme und Tabellen, wie bereits erwähnt, für jede Sprache gleich sind. Daher können Sie in allen Vorlagen nur auf dieselben Berichtselemente verweisen.

Aber woher weiß Mail & Deploy, welche Vorlage für jeden Vertriebsleiter verwendet werden soll?

Die Antwort liegt im Attribut „Name der Berichtsvorlage“. Wenn Sie dies auf eine Expression setzen, der den entsprechenden Vorlagennamen zurückgibt, indem Sie die Konstante „Template_“ und dann den Wert des Felds „LanguageCode“ der Datenquelle kombinieren, wird die richtige Vorlage ausgewählt.

Wenn Sie über mehrere Vorlagen verfügen, können Sie nicht nur eine zu verwendende Berichtsvorlage angeben, sondern auch eine Liste von Vorlagen, die dann zu einer einzelnen Berichtsvorlage zusammengeführt werden. Auf diese Weise können Sie einzelne Module als Berichtsvorlagen definieren und diese dann im laufenden Betrieb zusammenführen. Schauen Sie sich das Video in unserem anderen #Feature Friday – Definieren Sie einzelne Module als Berichtsvorlagen und führen Sie sie on-the-fly zusammen, um einen Überblick zu erhalten.

Natürlich ist diese Funktion nicht nur auf mehrsprachige Berichte beschränkt.

Sie können auch verschiedene Vorlagen für Empfänger von Privat- oder Unternehmensberichten oder verschiedene Währungen usw. erstellen. Alles liegt in Ihren Händen!

Für detailliertere Informationen zur Verwendung der Multi-Template-Funktion von Mail & Deploy zum automatischen Generieren von Berichten in verschiedenen Sprachen oder für andere Anwendungsfälle kontaktieren Sie uns bitte und fordern Sie ein persönliches Webinar an.

Wir hoffen, Sie finden diesen #FeatureFriday aufschlussreich und freuen uns darauf, Ihnen bald noch mehr Funktionen von Mail & Deploy vorzustellen!

Artikel teilen