Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten   Pomerol Partners wird Mail & Deploy-Reseller, um leistungsstarke Qlik SaaS-Berichte zu ermöglichen

#Feature Friday – Statten Sie Ihre Qlik®-Berichtsverteilung mit Daten und Informationen mittels dynamischen Benutzern und E-Mail-Adressen aus

FeatureFriday

Mit der Funktion "Dynamische Benutzer und E-Mail-Adressen" werden Sie von Daten und Informationen angetrieben und Sie begrenzen den manuellen Aufwand in Ihren Berichterstellungsprozessen. Auf diese Weise passt sich Mail & Deploy automatisch an das sich ändernde Volumen der Qlik®-Berichtsempfänger an.


Es ist wieder #FeatureFriday!

Im digitalen Zeitalter gibt es so viele Möglichkeiten, wie Sie Informationen und datengestützte Erkenntnisse am besten aus Qlik® heraus austauschen können. Unabhängig davon, ob sie auf Ihren Bildschirm aufblinken oder Ihren Posteingang füllen, sind Berichte aus QlikView® oder Qlik Sense® mit geschäftsrelevanten Analysen, in vielen Unternehmen zum Standard geworden.

Dabei ist besonders wichtig, dass die richtigen Entscheidungsträger die für sie relevanten Fakten und Zahlen erhalten. Denn wie und an wen Daten berichtet werden, bestimmt den Einfluss oder die Beziehung, die andere zu diesen Daten haben.

Hierzu ist ein zuverlässiger Berichtsworkflow erforderlich, der es ermöglicht, flexibel und schnell auf Änderungen wie neue Mitarbeiter, zusätzliche Berichtsempfänger, geänderte Entscheidungsbefugnisse usw. im Unternehmen zu reagieren.

Bei Mail & Deploy geht es darum, sich wiederholende und zeitaufwändige Berichterstellungsprozesse zu vermeiden und eine zuverlässige Berichtsverteilung sicherzustellen. Diese Woche stellen wir eine Funktion vor, die wir entwickelt haben, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Workflows zu verbessern und Zeit bei der Verwendung von Mail & Deploy zu sparen.

Dynamische Benutzer und E-Mail-Addressen

Neue Mitarbeiter, 50 zusätzliche Berichtsempfänger, eine geänderte Entscheidungsbefugnis, andere externe Berichtsempfänger… all dies verursacht zusätzlichen Verwaltungsaufwand und bedeutet manuelle Änderungen im Berichtsworkflow.

Mit der Funktion „Dynamische Benutzer und E-Mail-Adressen“ werden Sie von Daten und Informationen angetrieben und begrenzen den manuellen Aufwand in Ihren Berichtsprozessen. Dynamische Benutzer und E-Mail-Adressen sind regelbasiert und werden automatisch aktualisiert, wenn sich die Daten eines Berichtsempfängers ändern. Dies hat den Vorteil, dass Berichtselemente in Mail & Deploy auf der Grundlage von Kriterien und Aktualisierungen erstellt werden, wenn potenzielle Berichtsempfänger die Kriterien erfüllen oder nicht erfüllen.

Stellen Sie sich die folgenden Anwendungsfälle vor: Sie haben ein Berichtsdokument erstellt, das Daten für ein bestimmtes Geschäft Ihres Einzelhandelsnetzwerks enthält. In der Datenquelle (z. B. dem QlikView-Dokument) befindet sich ein Feld, das den Windows-Benutzernamen oder die Personal-ID (oder etwas Ähnliches) aller Personen enthält, die das Berichtsdokument erhalten sollen. Sie möchten das erstellte Berichtsdokument mithilfe der entsprechenden Aktion in Mail & Deploy an die Hub-Berichtsbibliothek dieser Personen verteilen. In einem solchen Fall möchten Sie keine statischen Benutzer hinzufügen, um das Berichtsdokument zu verteilen, sondern die Benutzer basierend auf dem Feld im QlikView-Dokument dynamisch zuweisen.

Dynamische Zuordnung von Benutzern

Oder in der Datenquelle (z. B. dem QlikView-Dokument) befindet sich ein Feld, das die E-Mail-Adressen aller Personen enthält, die das Berichtsdokument erhalten sollen. In diesem Fall möchten Sie beim Verteilen des Berichts keine statischen E-Mail-Adressen zuweisen. Stattdessen soll Mail & Deploy diese E-Mail-Adressen dynamisch aus der Datenquelle lesen und das Berichtsdokument an sie verteilen.

Dynamische Zuordnung von E-Mail-Adressen

Diese Funktion eignet sich am besten für Berichte, die Sie mehrmals an eine bestimmte Liste von Berichtsempfängern verteilen möchten, die sich ändern und häufig aktualisiert werden.

Im Laufe der Zeit wird Ihre dynamische Liste automatisch an das sich ändernde Volumen der Berichtsempfänger angepasst. Dies erspart Ihnen die Zeit, jedes Mal, wenn Sie diesen Bericht verteilen möchten, eine neue Benutzer- oder E-Mail-Adressliste zu erstellen, und hält die Liste in Echtzeit aktuell und auf dem neuesten Stand.

Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie in unserem zugehörigen Knowledge Base-Artikel.

Mit der Funktion „Dynamische Benutzer und E-Mail-Adressen“ werden Sie von Daten und Informationen angetrieben und Sie begrenzen den manuellen Aufwand in Ihren Berichterstellungsprozessen. Auf diese Weise passt sich Mail & Deploy automatisch an das sich ändernde Volumen der Qlik®-Berichtsempfänger an.

Es geht um die kleinen Dinge, die beim Reporting wichtig sind. Wir sind sehr bemüht, unseren Kunden die bestmögliche Erfahrung beim Reporting mit Qlik® zu bieten. Überzeugen Sie sich von unserem Engagement und buchen Sie Ihre personalisierte Produkttour!

Artikel teilen