Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten   Pomerol Partners wird Mail & Deploy-Reseller, um leistungsstarke Qlik SaaS-Berichte zu ermöglichen

#Feature Friday – So verteilen Sie Ihre Berichte aus Qlik® (5 einfache Möglichkeiten)

FeatureFriday

Mit Mail & Deploy können Sie problemlos Berichte mit Ihren Entscheidungsträgern, Teammitgliedern oder Kunden teilen, ohne Zugriff auf Ihre Qlik®-Plattform gewähren zu müssen. Erfahren Sie 5 einfache Möglichkeiten, wie Sie regelmäßige Updates zu Ihren Geschäftsanalysen aus QlikView® und Qlik Sense® teilen können.


Hallo zu einem neuen #FeatureFriday!

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, regelmäßig Updates über Ihre Geschäftsanalysen aus Qlik® zu erhalten? Oder möchten Sie Ihre Berichte aus QlikView® und / oder Qlik Sense® mit Ihren Führungskräften, Teammitgliedern oder sogar Kunden teilen?

Wenn Sie anderen Daten von Ihrer Qlik® Data Integration und Analytics-Plattform anzeigen möchten, müssen Sie ihnen Zugriff auf Ihr System gewähren. Da die Daten privat und vertraulich sind, ist es für Ihr Unternehmen nicht sicher, jedem diese Daten anzuzeigen.

Es gibt jedoch einige einfache Möglichkeiten, wie Sie ansprechende Berichte freigeben können, ohne Zugriff auf Ihre Platform gewähren zu müssen. In dieser #featurefriday-Episode zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre datengestützten Berichte mit Mail & Deploy mit anderen innerhalb oder außerhalb Ihres Unternehmens teilen können.

Tauchen wir gleich ein …

Zeigen Sie Ihre Analysen in regelmäßigen E-Mails an

Wenn Sie Ihre Berichte per E-Mail verteilen, können Sie tägliche, wöchentliche oder monatliche Berichte direkt an den Posteingang Ihrer Entscheidungsträger senden. Es hilft ihnen, den Überblick über alle Geschäftsanstrengungen zu behalten und ist wichtig, um Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Sie können E-Mail-Adressen dynamisch (dynamische Benutzer- und E-Mail-Adressen und Active Directory-Benutzergruppen) oder statisch hinzufügen. Außerdem können Sie Ihre Berichte anpassen, indem Sie Ihrem E-Mail-Text eine Expression oder ein HTML-Berichtsdokument hinzufügen.

Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern, so wie sich Ihr Workflow ändert.

Per E-Mail verteilen-Action

Ein weiterer Vorteil des Versendens Ihrer Berichte per E-Mail besteht darin, dass Sie Ihre Führungskräfte, Manager und Leads ständig über den Geschäftsfortschritt auf dem Laufenden halten können. Indem sie ihnen regelmäßig aktuelle Berichte liefern, können sie die wichtigsten KPIs, relevanten Änderungen und nützlichen Ressourcen für den jeweiligen Tag, die jeweilige Woche oder den jeweiligen Monat anzeigen.

Teilen Sie Qlik®-Berichte mit anderen in einem Dateisystem

Die nächste Möglichkeit, Ihre Berichte aus QlikView® oder Qlik Sense® für andere freizugeben, besteht darin, sie in einem Dateisystem zu speichern. Berichtsempfänger können dann jeden Bericht im gewünschten Dateiformat mit einem Klick öffnen.

Aber Sie fragen sich vielleicht, wie nützlich das ist?

Nun, Sie können jeden Bericht in verschiedenen Formaten (Word®, Excel®, Powerpoint®, PDF oder PDF/A) zur weiteren Analyse speichern und später verwenden. Oder Sie können einen bestimmten Bericht oder einzelne Seiten eines zuvor erstellten Berichts als Bild für ein anderes Teammitglied oder einen Kunden freigeben.

Um einen Bericht in einem Dateisystem zu speichern, müssen Sie nur die entsprechende Aktion verwenden und den Dateipfad als Expression hinzufügen.

Speichern Sie das Berichtsdokument in der Dateisystem-Aktion

Ermöglichen Sie anderen, Ihre Qlik®-Berichte im Hub anzuzeigen und herunterzuladen

Bisher haben wir zwei einfache Möglichkeiten gesehen, wie Sie Ihre Qlik®-Berichte mit anderen teilen können, indem Sie Berichte per E-Mail senden oder in einem Dateisystem speichern.

Sie können Ihren Berichtsempfängern jedoch auch die Berechtigung erteilen, Ihre Berichte im Mail & Deploy Hub anzuzeigen und herunterzuladen.

Das Verteilen von Berichten an den Hub und das Hinzufügen und Entfernen von Hub-Benutzern oder Benutzergruppen ist sehr einfach. Erstellen Sie einfach die Aktion „Berichtsdokument an Hub-Berichtsdokumentbibliothek verteilen“ und managen Sie, welche Benutzer und / oder Benutzergruppen den Bericht anzeigen und herunterladen können. Darüber hinaus können Sie Berichtsempfänger dynamisch zuweisen oder eine statische Liste von Berichtsempfängern hinzufügen.

Verteilen Sie das Berichtsdokument an die Hub-Bibliotheks-Aktion

Weitere Informationen finden Sie in unserer Knowledge Base zum Verteilen Ihrer Berichte mit Mail & Deploy.

Laden Sie Ihre Berichte auf den FTP-Server hoch

Mit dieser Dateifreigabeoption können Berichte direkt an FTP-Ziele gesendet werden. Der FTP-Support ist eine grundlegende Funktion von Mail & Deploy und entspricht dem Wunsch von Qlik®-Benutzern, Berichte an zwei separate Ziele wie einen FTP-Server und ein Ordnerziel zu senden.

Letztendlich ist der größte Vorteil der Verwendung von FTP-Servern gegenüber anderen Optionen die Sicherheitsstufe, die diese verwalteten Optionen bieten können. Ein weiterer Vorteil der Verwendung eines FTP-Servers ist die Kontrolle, die Sie über Ihre Daten erlangen können. Darüber hinaus können Sie mit einem FTP-Server Gigabyte an Daten gleichzeitig senden. Sie haben einen einzigen Speicherort für alle Ihre Dateien. Und es stellt sicher, dass Ihre Dateien nie verloren gehen, von Ihren alltäglichen Daten bis zu Ihren wichtigsten und sensibelsten Dateien.

Erfahren Sie mehr über den FTP-Support in unserem #FeatureFriday – FTP-Support, um Ihre Berichte an Ordner verteilen zu können.

Teilen Sie Ihre Qlik®-Berichte über Microsoft® SharePoint, OneDrive und Teams

Fragen Sie sich nun, wie Sie Ihre Berichte mit Tools für die Zusammenarbeit wie Microsoft® SharePoint, OneDrive und Microsoft Teams?

Teilen Sie verwertbare Informationen in ansprechenden Berichten über solche Kommunikationskanäle und stellen Sie sicher, dass das gesamte Team den gesamten Geschäftsfortschritt verfolgen kann. Auf diese Weise bringt Mail & Deploy Ihre Kommunikation über Qlik®-Daten und Einblicke auf die nächste Ebene.

Sehen Sie sich unser Video hier an, um die volle Leistung dieser Funktion in Aktion zu sehen:

Mit Mail & Deploy können Sie problemlos Berichte mit Ihren Entscheidungsträgern, Teammitgliedern oder Kunden teilen, ohne Zugriff auf Ihre Qlik®-Plattform gewähren zu müssen. Erfahren Sie 5 einfache Möglichkeiten, wie Sie regelmäßige Updates zu Ihren Geschäftsanalysen aus QlikView® und Qlik Sense® teilen können.

Und das ist es!

Wir hoffen, dass Ihnen dieser #FeatureFriday, wie Sie Ihre Berichte aus Qlik® heraus verteilen können, gefallen hat. Sie können auch in unserer Knowledge Base nachlesen, wie Sie Ihre Berichte mit Mail & Deploy verteilen.

Vergessen Sie nicht, uns auf Twitter und LinkedIn zu folgen, um die neuesten Nachrichten zum automatisierten Reporting mit Mail & Deploy zu erhalten.

Möchten Sie Mail & Deploy kostenlos testen? Registrieren Sie sich für Ihre 30-tägige kostenlose Testversion.

Artikel teilen