Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten   Wir sind nun Qlik® Technology Partner

Mail & Deploy Version 2.1 vs 3.0: Zeit für den Umstieg?

Neuigkeiten

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es nie einen besseren Zeitpunkt als jetzt gab, um ein Upgrade von Mail & Deploy Version 2.1 auf die neueste Mail & Deploy Version 3.0 durchzuführen.


Wir werden häufig gefragt, wann und warum jemand zur neuesten Version wechseln soll. In diesem Artikel werden daher einige der wichtigsten Überlegungen und Vorteile der Umstellung hervorgehoben.

Es ist mühelos

Eine überraschend große Anzahl unserer Kunden ist sich dessen immer noch nicht bewusst, aber obwohl es sich um das deutlich fortschrittlichere Produkt handelt, ist die Umstellung auf Mail & Deploy 3.0 mühelos.

Wenn Sie heute Mail & Deploy-Kunde sind, können Sie Ihre Lizenzen gegen die entsprechenden Mail & Deploy-Lizenzen austauschen (in besonderen Fällen werden frühere Investitionen berücksichtigt und bei Bedarf muss nur die Differenz bezahlt werden – bitte kontaktieren Sie uns dafür, um weitere Informationen zu erhalten).

Dies ist offensichtlich ein erstaunliches Angebot und zeigt unser Engagement für unseren Kundenstamm.

Aber was ist, wenn Sie komplexe Berichte haben, die Sie lieben und behalten möchten?

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, zur Dual-Use-Testversion zu wechseln, sodass Ihre Nutzer 3 Monate lang kostenlos auf beide Versionen zugreifen können. Viele Kunden nutzen dieses Angebot, um die gesamte Neuentwicklung in Version 3.0 durchzuführen, während die alte Version weiterhin ausgeführt wird.

Dies ist eine kostengünstige und bequeme Möglichkeit, den Übergang so nahtlos wie möglich zu gestalten.

Und es gibt noch mehr: WIr bieten auch ein Migratinstool an, mit dem Sie Ihre alten Repositorys automatisch zu 100% importieren können.

Berichtsgestaltung einfacher gemacht

Die ausgefeilte Benutzeroberfläche von Mail & Deploy erleichtert es auch Geschäftsanwendern, erstaunlich aussehende Berichte zu erstellen und ihre Erkenntnisse mit Entscheidungsträgern und Mitarbeitern zu teilen.

Mail & Deploy verwendet viele Drag-and-Drop-Funktionen, wodurch die Programmier-Anforderungen zur Lösung einfacher Aufgaben minimiert werden. Die neue Version verfügt außerdem über einen Datenquellen-Brower, mit dem Sie durch alle Ihre Qlik Sense® (SaaS)- und QlikView®-Datenquellen navigieren können. Es zeigt die Datenquellenstruktur (Felder, Objekte und Blätter) an und ermöglicht Ihnen das einfache Erstellen von Berichten aus den verfügbaren Datenquellen per Drag & Drop.

Betten Sie einzelne Objekte wie Diagramme, Pivot-Tabellen und tabellarische Ansichtskomponenten oder ganze Blätter einfach in praktisch jedes verfügbare Berichtsformat ein und teilen Sie es über einheitliche Freigabemöglichkeiten: E-Mail, Dateisystem, FTP, Sharepoint, Amazon AWS S3.

Ein neues Self-Service Erlebnis

Das Reporting wird immer beliebter und zum Glück wurde Mail & Deploy 3.0 dafür entwickelt. Mail & Deploy wurde kürzlich um viele intelligente Self-Service-Funktionen erweitert.

Unabhängig davon, ob Sie remote oder im Büro arbeiten, der Mail & Deploy Hub stellt alle Informationen aus Qlik® in praktischen Berichtsformaten bereit, die Entscheidungsträger für ihre Arbeit benötigen.

Und mit der Self-Service-Reporting Extension von Mail & Deploy erhalten Entscheidungsträger einen einfachen Zugriff auf Qlik Sense®-Daten, können Daten individuell auf Ihren Geschäftsbereich zugeschnitten wählen und schnelle Einblicke gewinnen. Sie können so datengesteuerte Geschäfts- und Betriebsentscheidungen unabhängig von ihrem technischen Hintergrund treffen.

Das Reporting sollte nicht isoliert sein, und wir lieben es wirklich, wie die neue Version Reporting den Qlik®-Nutzern näher bringt. So wird Reporting zu einem viel engeren Bestandteil der täglichen Entscheidungsprozesse.

Zugriff auf alle neuen aufregenden Funktionen

Der letzte Grund für Mail & Deploy 3.0 ist eindeutig der Zugriff auf alle neuen aufregenden Funktionen. Die neue Version erhält ständig erstaunliche neue Funktionen, um sie auf dem neuesten Stand der Business Reporting-Möglichkeiten zu halten. Nur durch einen Umstieg können Sie sicherzustellen, dass Sie Zugriff auf alle neuen Vorteile haben (zB Verbindung zu Qlik Sense® SaaS, nativer Export von Vizlib Pivottabellen etc.)

Ein Upgrade war noch nie einfacher

Wie eingangs erwähnt, war es nie einfacher, von Version 2.1 auf Mail & Deploy Version 3.0 zu wechseln. Das ist ein ziemlich guter Deal für ein führendes Qlik®-Berichterstellungstool mit vielen weiteren Funktionen und einer vollständig überarbeiteten Softwarearchitektur.

Beide Versionen – alt und neu – verwenden denselben Server, weshalb der Wechsel von einer zur anderen nicht kompliziert ist.

Alles in allem war der Wechsel von Version 2.1 zu Version 3.0 noch nie einfacher. Sie erhalten eine führende, zukunftssichere Berichtsplattform für QlikView® und / oder Qlik Sense® (SaaS), die all die Dinge kann, die Sie heute tun, und vieles mehr.

Möchten Sie von Version 2.1 auf Version 3.0 wechseln?

Mail & Deploy Version 3.0 kombiniert effizientes Reporting, nachvollziehbare Prozesse und flexible Möglichkeiten für Standard- und individuelles Reporting. Das Ergebnis: Effizienzsteigerung, höhere Leistung, geringere Kosten.

Wenn Sie an einem Wechsel von Ihrer alten Mail & Deploy-Version zu Mail & Deploy Version 3.0 interessiert sind und Hilfe benötigen oder nur einige Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir sind hier um zu helfen!

Mit der neuen Version unserer Automatisierungsberichtssoftware für Qlik® unterstützen wir Qlik®-Benutzer auf ihrem individuellen Weg zur modernen Berichterstellung.

Artikel teilen