Zum Hauptinhalt springen
Neuigkeiten   Pomerol Partners wird Mail & Deploy-Reseller, um leistungsstarke Qlik SaaS-Berichte zu ermöglichen

#Feature Friday – Richten Sie ganz einfach Ihren gebrandeten Mail & Deploy-Hub ein

FeatureFriday

Eine weitere großartige Funktion von Mail & Deploy ist die Möglichkeit, ein benutzerdefiniertes Erscheinungsbild für Ihren Self-Service-Hub zu erstellen. Es gibt verschiedene Komponenten, die an Ihr Unternehmensbranding angepasst werden können, um den Hub-Benutzern eine positive Erfahrung beim Durchsuchen, Anzeigen, Herunterladen und Abonnieren von Qlik®-Berichten zu bieten.


Willkommen zu einem neuen #FeatureFriday!

Sind Sie es leid, endlose E-Mails und Anhänge zu verwenden, um Ihre Berichte mit Ihren Managern, Teams und Kunden zu teilen? Suchen Sie nach einer besseren Möglichkeit, alle Berichte zu verwalten und Ihren Entscheidungsträgern ein Self-Service-Berichterlebnis mit QlikView® oder Qlik Sense® zu bieten?

Der Mail & Deploy Hub bereichert Ihre Qlik®-Umgebung mit Self-Service-Berichten und bietet Benutzern mit und ohne Qlik®-Lizenz einfachen Zugriff auf Daten und Erkenntnisse.

Er ist benutzerfreundlich und unterstützt das Anzeigen, Herunterladen, Abonnieren und Speichern verfügbarer Berichte. Dies macht es noch einfacher, alle mit den neuesten Ergebnissen auf dem Laufenden zu halten.

Entscheidungsträger können Berichte online über ein sicheres und zentrales Portal durchsuchen, anzeigen, herunterladen und abonnieren. Es ist einfacher und bequemer für die Benutzer – und weniger Arbeit für die IT und / oder das Controlling.

Der Mail & Deploy Hub ist ein integrierter HTTP / S-Webserver, mit dem Benutzer mit ihrem Browser auf eine Website zugreifen und in weniger als einer Minute bei Bedarf Berichtsdokumente und Aufgabenausführungen anfordern können.

Und es gibt noch eine weitere Besonderheit des Mail & Deploy Hub, die wir in diesem #featurefriday-Beitrag behandeln:

Hub-Anpassungen

Wenn sich Entscheidungsträger beim Mail & Deploy Hub anmelden, haben sie Zugriff auf die gewünschten Informationen. Abhängig davon, welche Rechte und Berechtigungen Sie ihnen erteilt haben, können sie die Berichte anzeigen, herunterladen und verwalten, die Sie für sie erstellt haben.

Sie werden die professionelle, effiziente und hochmoderne Infrastruktur zu schätzen wissen, über die Sie verfügen, wenn Sie den Mail & Deploy Hub aktivieren. Keine verlorenen E-Mails, falschen Anhänge, Fehler und unzufriedenen Entscheidungsträger oder Stakeholder mehr.

Darüber hinaus können Sie mit den Anpassungsfunktionen einen Hub erstellen, der genau auf Ihre spezifischen Anforderungen und Ihre Marke zugeschnitten ist – ohne besondere Fachkenntnisse.

Mit der Hub-Anpassungsfunktion können Sie ein eindeutiges Profil für Ihren Hub erstellen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, das Erscheinungsbild Ihres Self-Service-Berichtsportals anzupassen, einschließlich einer benutzerdefinierten Themenfarbe und der Möglichkeit, ein benutzerdefiniertes Logo hochzuladen.

In diesem Bereich können Sie Ihr eigenes Branding und Ihre eigenen Farben anwenden, um sie an Ihre anderen Unternehmensressourcen anzupassen. Änderungen können jederzeit und so oft vorgenommen werden, wie Sie möchten.

Weitere Informationen zur Hub-Anpassungsoption finden Sie in unserem Knowledge Base-Artikel „Anpassen des Hubs“.

Beispiel für Hub-Anpassung

3 Tipps für die bestmögliche Benutzererfahrung und die Erstellung eines guten Hub-Designs:

  1. Fügen Sie Bilder und Farben hinzu, die von Ihren Benutzern erkannt werden. Dadurch fühlen sie sich am richtigen Ort, um ihre Berichte zu erhalten.

  2. Die wichtigste Komponente des Hubs ist die linke Seitenleiste. Wählen Sie Komplementärfarben, damit diese Seitenleiste im Mittelpunkt der Webseite bleibt. Sie möchten, dass Ihre Benutzer sofort wissen, was zu tun ist, wenn sie die Seite besuchen, und nicht durch Farben abgelenkt oder verwirrt werden.

  3. Die Hub-Webseite ist responsive. Mit anderen Worten, die Seite passt sich automatisch an, um ein optimales Erlebnis bei jeder Größe oder für jedes Gerät zu erzielen. Eine Möglichkeit, um zu sehen, wie Ihr Hub aussehen wird, besteht darin, ihn in einem Browser auf Ihrem Desktop anzuzeigen. Verkleinern oder erweitern Sie dann den Browser und Sie werden feststellen, wie sich das Bild anpasst. Oder schauen Sie sich einfach die Seite auf verschiedenen Geräten an. Wählen Sie am besten ein Bild, das in verschiedenen Größen gut gerendert werden kann.

Eine weitere großartige Funktion von Mail & Deploy ist die Möglichkeit, ein benutzerdefiniertes Erscheinungsbild für Ihren Self-Service-Hub zu erstellen. Es gibt verschiedene Komponenten, die an Ihr Unternehmensbranding angepasst werden können, um den Hub-Benutzern eine positive Erfahrung beim Durchsuchen, Anzeigen, Herunterladen und Abonnieren von Qlik®-Berichten zu bieten.

Bis zum nächsten Mal!

Artikel teilen